Fachartikel: Die Kinderfalle - Weibliche Führungskräfte im Rollenkonflikt – Zwischen Management und Babybrei 

(Coaching Magazin Ausgabe 4, ET November 2016, www.coaching-magazin.de)

Karin Bacher erzählt anhand zweier Praxisbeispiele wie schwierig es sein kann, Karriere und Muttersein im Unternehmen zu leben. Sie können sich den Artikel direkt hier herunterladen.



Buch: Digitale Transformation, Kapitel Kundenbindung - Erfolgsfaktor Mitarbeiter 

Karin Bacher ist eine der Autoren für diesen Praxisleitfaden zur Digitalisierung. Welche Herausforderungen gibt es heute für Mitarbeiter und wie sehen die Skills der Zukunft aus? Die Autorin beleuchtet das Thema Mitarbeiter in Zusammenhang mit Kundenbindung. Andere Themen diverser Autoren sind Data-Driven-Marketing, CRM, Content Marketing uvm. 

Herausgeber: Marketing Börse/Torsten Schwarz, Print ISBN978-943666-08-3, Epub ISBN978-943666-21-2


Fachartikel: Business Magazin Swiss Ladies Drive, Frauen und der Umgang mit der Konkurrenz (September 2016, Ausgabe 35) 


Reportage: Pforzheimer Zeitung, Serie Starke Frauen (03. September 2016)

Das pdf zum Artikel finden Sie hier.


Buch: Managementmethoden im Gesundheitswesen, Band 1 und 2, März 2016

Fachartikel: Erfolgreich kommunizieren im Unternehmen, IHK Magazin Nordschwarzwald - September 2015

Fachartikel zum Thema Interne Kommunikation in Unternehmen von Autorin Karin Bacher.

Interview: Die Patriarchen haben ausgedient,  Wirtschaftsmagazin ECONO, 
März 2015

Der Chef ist Unzufriedenheitsfaktor Nummer eins: Mehr als die Hälfte alles Mitarbeiter äußern sich negativ über Vorgesetzte, so das Ergebnis einer Studie der Ruhruniversität Bochum. Eben jenen Verschmähten versucht Karin Bacher als Coach zu helfen.

Buch: Führungshandbuch für den Mittelstand, Handbuch zur Beschreibung der Führungskultur 

Redaktionelle Mitwirkung, ET Dezember 2014


Interview: Schweizer Fachmagazin Gender Dialog Society, November 2014               
Artikel über Millennials

"Arrogant, kennen keine Werte, sprechen nur über Smartphones miteinander..." - es gibt viele Veröffentlichungen, Studien und Vermutungen über die sogenannte Generation Y oder auch Millennials genannt.